Startseite » Online-Shop » AGB  Anmelden  Warenkorb  Kasse
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Die TeleDenta GmbH erbringt alle Leistungen ausschließlich auf Grundlage der folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Abweichende Regelungen haben nur dann Gültigkeit, wenn diese schriftlich, etwa in Form eines Angebotes, vereinbart wurden.

Vertragspartner

  • Ihr Vertragspartner ist:
    TeleDenta GmbH
    Hainstr. 108
    09130 Chemnitz
    Deutschland

    Telefon: +49 371 4330209
    Fax: +49 371 43318363
    E-Mail: shop@teledenta.com

Angebot und Vertragsschluss

  • Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

  • Durch Anklicken des Buttons [Bestellen] geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

  • Der Käufer ist damit einverstanden, dass die Deutsche Post AG dem Verkäufer seine richtige Anschrift mitteilt, wenn eine Postsendung nicht unter der angegebenen Anschrift ausgeliefert werden konnte.

Zahlung für bestellte Produkte

  • Es gibt keinen Mindestbestellwert

  • Nachdem der Kunde den Bestellvorgang abgeschlossen hat, erhält er eine Auftragsbestätigung per Email, in der noch einmal alle bestellten Artikel aufgeführt sind mit Angabe der Bankverbindung zur Überweisung des Betrages.

  • Alle angegebenen Preise sind Endpreise, die die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 7% bzw. 19 % beinhalten.

  • Zahlung per Vorkasse:
    • Die Zahlung bei Lieferung innerhalb Deutschlands ist per Vorkasse möglich.
      Der Käufer ist verpflichtet, den Kaufpreis nach Vertragsschluss unverzüglich per Überweisungen auf unser Konto zu zahlen
    • Der Käufer erhält von der TeleDenta GmbH eine E-Mail mit den genauen Rechnungsdaten. (Die E-Mail-Adresse und die Telefonnummer sollte deshalb unbedingt in das Bestellformular eingetragen sein, damit TeleDenta GmbH mit dem Käufer in Kontakt treten kann. Der Käufer sollte bei Überweisung als Verwendungszweck den Namen und die Rechnungsnummer angeben, damit der Zahlungseingang der Bestellung zugeordnet werden kann.)

  • Zahlung auf Rechnung:
    • Der Rechnungsbetrag ist sofort zur Zahlung fällig. Mit Ablauf von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung gerät der Käufer automatisch in Zahlungsverzug.

  • Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der TeleDenta GmbH.


Lieferung
  • Nachdem der Zahlungseingang verzeichnet wurde, werden die bestellten Artikel – sofern ab Lager verfügbar – umgehend ausgeliefert

  • Die Lieferung erfolgt sowohl innerhalb Deutschlands als auch in EU-Länder.

  • Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt in der Regel 2-3 Werktage.

  • Sollte ein Artikel kurzfristig nicht verfügbar sein, wird der Käufer per E-Mail über die zu erwartende Lieferzeit informiert.

Widerrufsrecht und Widerrufsfolgen

  • Unbenutzte Güter können in ihrer unbeschädigten Originalverpackung (eingeschweißt, versiegelt) innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung zurückgegeben werden. Entspricht die gelieferte Ware der bestellten Ware, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen. Andernfalls übernehmen wir die Rücksendungskosten.
  • Vor einer Rücksendung sollte sich der Käufer mit der TeleDenta GmbH in Verbindung setzen, damit die Abwicklung vorgenommen werden kann. 
  • Für Rücksendungen (bitte ausgefüllten Rücksendeschein beilegen) ist die folgende Anschrift zu verwenden:
    TeleDenta GmbH
    Hainstr. 108
    09130 Chemnitz
    Deutschland

  • Artikel, die speziell angefertigt bzw. geändert wurden, können nicht zurückgenommen werden.

Haftung

  • Der Verkäufer haftet in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Haftung für Garantien erfolgt verschuldensunabhängig. Für leichte Fahrlässigkeit haftet der Verkäufer ausschließlich nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes, wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Der Schadensersatzanspruch für die leicht fahrlässige Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird. Für das Verschulden von Erfüllungsgehilfen und Vertretern haftet der Verkäufer in demselben Umfang.

  • Die Regelung des vorstehenden Absatzes erstreckt sich auf Schadensersatz neben der Leistung, den Schadensersatz statt der Leistung und den Ersatzanspruch wegen vergeblicher Aufwendungen, gleich aus welchem Rechtsgrund, einschließlich der Haftung wegen Mängeln, Verzugs oder Unmöglichkeit.

Gewährleistung

  • Die Gewährleistung ist bei Beanstandungen von Mängeln nach unserer Wahl auf Ersatzlieferung oder Nachbesserung beschränkt.
  • Schlagen Nachbesserungen oder Ersatzlieferungen nach angemessener Frist fehl, kann der Käufer wahlweise Herabsetzung des Kaufpreises oder Rückgängigmachen des Vertrages verlangen. Die Frist beträgt mindestens vier Wochen.
  • Offensichtliche Mängel oder Transportschäden müssen innerhalb einer Frist von zwei Wochen gerügt werden.
  • Bei Mängelrügen dürfen Zahlungen des Käufers in einem Umfang zurückgehalten werden, die in einem angemessenen Verhältnis zu den aufgetretenen Sachmängeln stehen. Der Käufer kann Zahlungen nur zurückhalten, wenn eine Mängelrüge geltend gemacht wird, über deren Berechtigung kein Zweifel bestehen kann.
  • War die Reklamation unberechtigt und der Artikel mangel- und fehlerfrei, sind wir berechtigt, dem Käufer Versand- und Prüfkosten in Höhe des tatsächlich entstandenen Aufwands geltend zu machen. Zusätzlich hat der Käufer die Versendungskosten zu zahlen.

Datenschutz

Die vom Käufer übermittelten Daten werden vom Verkäufer ausschließlich zur Abwicklung der Bestellungen verwendet. Alle Daten werden vom Verkäufer streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte (z.B. Versanddienste) erfolgt nur, sofern dies für die Auftragsabwicklung erforderlich ist. Der Verkäufer übernimmt keine Haftung für die Datensicherheit während der Übertragungen über das Internet (z.B. wegen technischer Fehler des Providers) oder für einen eventuellen kriminellen Zugriff Dritter auf Dateien unserer Internetpräsenz. Die Zugangsdaten für den Kundenlogin, die auf Wunsch des Käufers an diesen übermittelt werden, sind vom Kunden streng vertraulich zu behandeln da wir keinerlei Verantwortung für die Nutzung und Verwendung dieser Daten übernehmen.

Gerichtsstand

Gerichtsstand für alle Auseinandersetzungen der Parteien ist – soweit zulässig – ausschließlich der Sitz der TeleDenta GmbH.


Zurück