Nutzungsbedingungen

Anwendungsgebiet
Alle Verträge mit der TeleDenta GmbH basieren auf folgenden Bedingungen. Andere Regelungen gelten nur mit unserer ausdrücklichen schriftlichen Vereinbarung.


Vertragspartner
Ihre Vertragspartei ist:
TeleDenta GmbH
Hainstr. 108
09130 Chemnitz
Deutschland

Telefon:  +49 371 4330209
Fax: +49 371 43318363
E-Mail: shop@teledenta.com

Angebote, Vertragsschluss

  • Unsere Angebote sind unverbindlich und unverbindlich, daher erfolgt keine ausdrückliche verbindliche Zusicherung. Bestellungen sind nur verbindlich, wenn wir sie durch Lieferung der Ware erfüllen.
  • Der Vertrag wird auf Bestellung des Kunden durch Ausfüllen und Bestätigen des Webformulars oder durch Zusendung einer schriftlichen Auftragsbestätigung an die TeleDenta GmbH abgeschlossen.

Zahlung für bestellte Ware

  • Wenn der Kunde den Bestellvorgang abgeschlossen hat, erhält er eine Bestätigung per E-Mail. Diese Bestätigung enthält alle bestellten Waren, Preise und das Bankkonto, auf das er das Geld überweisen muss.
  • Wenn der Käufer ein Unternehmen oder eine Arztpraxis (mit Sitz in Deutschland) ist, kann er auf Rechnung bezahlen und die Ware wird so schnell wie möglich versandt (falls auf Lager).
  • Wenn der Käufer eine Privatperson (oder ein Unternehmen oder eine Arztpraxis außerhalb Deutschlands) ist, muss er im Voraus bezahlen und die Ware wird versandt (sofern auf Lager), sobald die Zahlung auf einem der TeleDenta-Bankkonten registriert ist .
  • Alle angegebenen Preise sind Endpreise, die die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 19% enthalten.
  • Vorauszahlung:
    Bei Lieferungen innerhalb Deutschlands ist eine Vorauszahlung zulässig. Der Käufer ist verpflichtet, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss auf eines unserer Bankkonten zu überweisen.
  • Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der TeleDenta GmbH.

Lieferung

  • Wir liefern in alle EU-Länder.
  • Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt 2-3 Werktage.
  • Wenn die gekaufte Ware derzeit nicht auf Lager ist oder es zu einer anderen Verzögerung kommt, informiert die TeleDenta GmbH den Käufer per E-Mail über die voraussichtliche Lieferzeit.

Rücktrittsrecht

  • Nicht verwendete Waren mit intakter Originalverpackung (versiegelt) können innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung zurückgegeben werden. Transportkosten werden von der TeleDenta GmbH nur erstattet, wenn der Bestellwert über 40 Euro liegt und die Lieferung in Deutschland erfolgt.
  • Der Kunde sollte sich vor dem Rücksenden der Ware an die TeleDenta GmbH wenden, um eine reibungslose Abwicklung zu gewährleisten.
  • Die Rücksendeadresse lautet:
    TeleDenta GmbH
    Hainstr. 108
    09130 Chemnitz
    Deutschland
  • Das Rücktrittsrecht besteht nicht für die Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation hergestellt wurden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Schadensersatzansprüche

  • Schadensersatz- und Schadensersatzansprüche des Kunden (im Folgenden als Schadensersatzansprüche bezeichnet), unabhängig davon, aus welchem ​​rechtlichen Grund, insbesondere wegen Vertragsverletzung und unbefugter Handlung, ausgeschlossen sind.
  • Dies gilt nicht, sofern eine obligatorische Haftung besteht, z. nach dem Produkthaftungsgesetz bei Vorsatz grobe Fahrlässigkeit wegen Verletzung wesentlicher Kontaktpflichten. Der Schadensersatzanspruch wegen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten beschränkt sich jedoch auf den für vorhersehbare Verträge typischen Schaden, sofern keine Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt. Eine Änderung der Beweispflicht zum Nachteil des Kunden ist nicht mit den vorstehenden Regelungen verbunden.
  • Soweit der Kunde das Recht hat, Schadensersatzansprüche darauf zu richten, unterliegen diese der Verjährungsfrist mit Ablauf der für die Schadensersatzansprüche geltenden Verjährungsfrist. 

Garantie

  • Die Garantie beschränkt sich auf Ersatz- oder Änderungslieferung nach unserer Wahl im Falle von Verschuldensansprüchen.
  • Wenn Änderungen oder Ersatzlieferungen nach einer angemessenen Frist fehlschlagen, kann der Kunde den Kaufpreis senken oder die Kündigung des Vertrags verlangen. Die Laufzeit beträgt mindestens vier Wochen.
  • Offensichtliche Mängel oder Transportschäden müssen innerhalb von zwei Wochen geltend gemacht werden.
  • Im Falle von Schadensersatzansprüchen können Zahlungen des Kunden in einem Umfang zurückgehalten werden, der den aufgetretenen Fehlern angemessen entspricht. Der Kunde kann Zahlungen nur zurückhalten, wenn ein Schadensersatzanspruch geltend gemacht wird, für den möglicherweise keine Einwände bestehen.
  • Wenn die Rückforderung unzulässig und der Artikel fehlerfrei war, sind wir berechtigt, dem Kunden Versand- und Inspektionskosten in Höhe der tatsächlich angefallenen Ausgaben in Rechnung zu stellen. Darüber hinaus trägt der Kunde die Versandkosten.

Datenschutz und Vertraulichkeit

Alle vom Kunden erhobenen personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt. Die für den Geschäftsvorgang erforderlichen Daten werden gespeichert und den verbundenen Unternehmen und Lieferanten in dem für die Ausführung des Auftrags erforderlichen Umfang mitgeteilt. an Banken zur Abrechnung.

Zuständigkeit

Erfüllungsort für alle gegenseitigen Vertragserfüllungen ist der Sitz der TeleDenta GmbH.